Kostenlose Fotos und Grafiken für meine Webseite

Fotos und Grafiken sind wichtige Elemente einer Webseite. Speziell in Blogs lockern sie den Artikel auf und geben dem Ganzen auch eine ansprechende Optik. Oft kann man sich mit Screenshots selber behelfen, wenn man über Software schreibt oder Themen aus dem Internet behandelt. Weniger selten möchte man aber auch thematisch passende Bilder in seinen Artikel integrieren, die dem Leser das Thema auch visuell sofort rüberbringen ohne ein Wort gelesen zu haben. Bilderdienste gibt es reichlich im Internet. In den meisten Fällen zahlt man dort aber pro Bild eine gewisse Summe oder geht ein Abo ein, bei dem man für eine monatliche Summe eine festgelegte Anzahl Bilder laden kann. Es gibt auch Anbieter, bei denen der private Gebrauch kostenlos ist. Da ich mit meinen Projekten auch Geld verdienen möchte, brauch ich Bilder die auch bei der kommerziellen Verwendung kostenlos sind. Woher man solche Bilder bekommen kann und welche Einschränkungen zu beachten sind, ist im Folgenden zu lesen.

Welche Grundsätzlichen Einschränkungen muß ich bei kommerzieller Verwendung beachten?

Da sich dieser Blog in erster Linie mit dem Geld verdienen beschäftigt, wird grundsätzlich von kommerzieller Nutzung ausgegangen. Stock-Anbieter die Fotos anbieten, die kommerziell nutzbar und lizenzfrei sind, verlangen in den allermeisten Fällen einen Link. Dieser muß entweder direkt am Bild angebracht werden oder man muss ihn auf jeder Seite platzieren, die ein Bild enthält. Ich persönlich handhabe es so, das ich am Ende des Artikel einen Bildverweis anbringe. Einige Anbieter verlangen auch einen Link im Bild, der auch die Seite des Stock-Anbieters verweist.

Wo bekomme ich kommerziell verwendbare und lizenzfreie Bilder kostenlos?

Die folgende Liste beinhaltet ausschließlich Links zu Seiten auf denen die Bilder entweder komplett oder zumindest zum Teil auch kommerziell und kostenlos verwendbar sind. Es gibt natürlich noch unzählige andere Bilderseiten, aber dort ist idR keine kommerzielle Nutzung erlaubt. Zudem sind die Bilder auf den meisten Seiten eher als Schnappschüsse einzustufen und sind kaum für die kommerzielle Nutzung zu gebrauchen. Auch nach diesem Kriterium habe ich schon im Vorfeld aussortiert. Eine solche Sortierung ist natürlich subjektiv und so können in der folgenden Liste durchaus Links sein, die ein anderer Blogger nicht eingefügt hätte. Genauso ist die Liste natürlich nicht vollständig. Es können Links fehlen, die nach anderer Meinung vielleicht in die Liste gehören oder die mir einfach nicht bekannt sind.

  1. Aarin Free Photo and Digital Images
  2. Englischsprachiger Anbieter mit einer relativ kleinen Auswahl an Bildern. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  3. aboutpixel.de
  4. Deutschsprachiger Anbieter mit Fotos aus allen Bereichen. Eine Anmeldung und ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  5. Free Royalty Free Stock Photography
  6. Deutschsprachiger Anbieter mit einer relativ kleinen Auswahl an Bildern. Zur kommerziellen Verwendung werden keine Informationen gegeben.

  7. AMGmedia Works Inc.
  8. Englischsprachiger Anbieter mit einer sehr kleinen Auswahl an Fotos. Die Fotos sind von istockfoto.com und nur in kleiner Auflösung kostenlos. Einige Bilder sind aber ganz nett und die Größe reicht für Webseiten meist aus.

  9. Bjstock
  10. Französischsprachiger Anbieter mit einer relativ kleinen Auswahl an Fotos. Ein Link auf den Anbieter ist bei kommerzieller Nutzung erforderlich.

  11. Bildtankstelle
  12. Deutschsprachiger Anbieter mit einer relativ kleinen aber qualitativ hochwertigen Auswahl. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  13. Cepolina
  14. Englischsprachiger Anbieter mit Fotos aus den Bereichen Natur und Reisen. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  15. commons.wikimedia.org
  16. Unter anderem auch deutschsprachiger Anbieter mit Bildern sehr vielen Bildern aus den unterschiedlichsten Bereichen. Die meisten Urheber erlauben auch kommerzielle Nutzung. Man kann gezielt nach kommerziell nutzbaren Fotos suchen. Die vollständigen Lizenzmodelle findet man unter Lizenzvorlagen.

  17. creatingonline
  18. Englischsprachiger Anbieter mit kostenlosen Fotos die maximal 400-600px groß sind, was aber für viele Webanwendungen ausreichend ist.

  19. davidniblack.com
  20. Englischsprachiger Anbieter mit einer kleinen aber feinen Auswahl an Bildern. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  21. Designerzone
  22. Deutschsprachiger Anbieter mit Fotos aus den Bereichen Strukturen und Texturen.

  23. dreamstime.com
  24. Englischsprachiger Anbieter mit einer kleinen aber feinen Auswahl an Bildern. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  25. everystockphoto.com
  26. Bildersuchmaschine die kostenlose und kostenpflichtige Fotos listet. Kostenpflichtige Bilder sind markiert und die Auswahl ist riesig.

  27. flickr.com
  28. Riesiges Angebot unter verschiedenen Lizenzarten. Der größte Teil der Fotos hat aber eher Schnappschußqualität.

  29. Free Stock Photos
  30. Englischsprachiger Anbieter mit Bildern in hoher Auflösung.

  31. freedigitalphotos.net
  32. Englischsprachiger Anbieter mit einer Auswahl an qualitativ hochwertigen Bildern. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  33. freepixels.com
  34. Englischsprachiger Anbieter mit einer kleinen Auswahl an Fotos. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  35. freedigitalphotos.net
  36. Englischsprachiger Anbieter mit einer Auswahl an qualitativ hochwertigen Bildern. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  37. gallery.hd.org
  38. Englischsprachiger Anbieter mit einer größeren Auswahl an qualitativ hochwertigen Fotos aus vielen Bereichen. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  39. gif-bilder.de
  40. Deutschsprachiger Anbieter mit einer kleinen Auswahl an Bildern und animierten GIFs. Ein Link auf den Anbieter ist erforderlich.

  41. oldskoolman.de
  42. Deutschsprachiger Anbieter mit einer Auswahl an qualitativ hochwertigen Fotos. Ein Link auf den Anbieter ist freiwillig.

  43. photorack.net
  44. Englischsprachiger Anbieter mit einer Auswahl an qualitativ hochwertigen Fotos. Ein Link auf den Anbieter ist nicht erforderlich.

  45. pixelio.de
  46. Deutschsprachiger Anbieter mit einer großen Auswahl an Fotos. Viele Bilder sind aber nur Schnappschüsse. Ein Link auf den Anbieter und Benennung des Urhebers ist erforderlich. Für hochauflösende Bilder muss man sich kostenlos anmelden.

  47. stock.xchng
  48. Englischsprachiger Anbieter mit einer großen Auswahl an Fotos. Eine kostenlose Anmeldung ist erforderlich.

So schön es auch sein mag seine Bilder kostenfrei zu bekommen, darf man aber nicht vergessen, das es in den meisten Fällen “nur” Schnappschüsse sind. Man kann hier etwas Geld einsparen, wird aber im professionellen Bereich nicht immer um professionelle Bilder von Stock-Anbietern wie Fotolia oder Shutterstock herum kommen.

2 Antworten

  1. Gwendolin sagt:

    Top Auflistung, sehr hilfreich, von vielen hab ich noch nie was gehört…
    Für alle interessierten zukünftigenn Stockfotografen gibt es hier noch ein paar tipps und Info’s zum Thema:
    http://www.geldsparen.de/sparen/Computer_Foto_Video/amateurfotos-mit-dem-hobby-geld-verdienen.php

  1. 18. April 2011

    […] gibt es noch jede Menge weitere Quellen für lizenzfreie Bilder. Einige habe ich in einem anderen Artikel […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.