Unsere Affiliate-/Web-Projekte

Wer Geld im Internet verdienen möchte, muss natürlich auch das eine oder andere Projekt starten. An dieser Stelle geben wir Einblicke in die eigenen Projekte. Diese bestehen nicht ausschließlich aus Affiliate-Seiten, sondern auch aus Tools und aufwändigen Blogs.

Mit diesen Projekten testen wir die unterschiedlichsten Strategien und zeigen was funktioniert und was nicht.

appoid.de

Die Webseite beschäftigt sich mit dem Thema Apps für Android, iOS und Windows Phone. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf dem Android Betriebssystem. Neben Tests und Reviews von kostenlosen Apps werden Preisreduzierungen im Play Store gelistet. Diese sind Schwerpunkt in der zu diesem Projekt erhältlichen Android App.

Auch News und Spieletipps werden regelmäßig veröffentlicht.

Der Arbeitsaufwand bei diesem Projekt ist recht hoch. Das liegt allerdings auch daran, das es sich dabei nicht nur um ein reines Affiliate-Projekt handelt sondern um echtes Interesse am Thema Apps und Co.

Täglich werden neue Artikel geschrieben und der Play Store nach Angeboten durchstöbert. Projekte dieser Art müssen viel Spaß machen, da sie sich aus rein finanzieller Sicht eher nicht lohnen.

Die Einnahmen dieses Blogs setzen sich aus den folgenden Einnahmequellen zusammen:
  1. Google AdSense
  2. In der Sidebar und im Content ist jeweils ein Anzeigenblock integriert. Hier setze ich auf Responsiveanzeigen, die den vorhandenen Platz auf den jeweiligen Endgeräten bestmöglich ausnutzten. Das Banner in der Sidebar wird beim Wechsel in die Mobilansicht automatisch durch ein anderes Banner innerhalb der Artikelansicht ausgetauscht.
  3. Apple Partnerprogramm
  4. Jeder Kauf einer App im App Store wird von Apple mit derzeit 4% vom Umsatz vergütet. Da es sich bei den meisten Reviews aber um kostenlose Apps handelt, ist die Ausbeute sehr gering.
  5. Sponsored Posts
  6. Immer wieder gibt es Anfragen zu Gastartikeln und Sponsored Posts. Sind diese thematisch passend, dann werden sie im Blog veröffentlicht.
Google bietet leider kein Partnerprogramm an.

makler-vermittler.de

Das Projekt beschäftigt sich mit dem Thema der Ausbildung zum Versicherunsfachmann/-frau und der abschließenden Sachkundeprüfung. Neben dem Onlinetraining mit Prüfungsaufgaben gibt ein Blocg Tipps zur Kundenakquise.

Der Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen und besteht aus gelegentlichen Blog Posts, sowie Korrekturen und Ergänzungen zum Fragenkatalog. Es werden maximal 1-2 Stunden pro Woche aufgewendet.

Die Einnahmen dieses Projekts setzen sich aus den folgenden Einnahmequellen zusammen:
  1. Google AdSense
  2. In der Sidebar und im Content ist jeweils ein Anzeigenblock integriert. Während der Übung mit den Prüfungsfragen wird alle 5 Fragen ein Banner eingeblendet, das nach 5 Sekunden übersprungen werden kann.
  3. Eigene Produkte
  4. Passend zum Thema der Webseite wird eine Software zur Prüfungssimulation und zur Kundenverwaltung angeboten. Da diese selber programmiert wurden, bestehen die Einnahmen aus dem gesamten Kaufpreis und nicht nur anteiligen Provisionen.
  5. Sponsored Posts
  6. In seltenen Fällen wird auch mal ein Sponsored Posts veröffentlicht.

besttextspinner.de

Der BestTextSpinner ist eine Software für Windows, mit deren Hilfe aus einem Text viele unterschiedliche mit gleichem Inhalt gemacht werden können. Auf diese Weise können schnell Artikel zur Backlinkgewinnung erstellt werden.

Die Erstellung der Software und der Webseite hat ca. 3 Monate in Anspruch genommen. Hier sind fundierte Kenntnisse in der Programmierung für Windows erforderlich. Zur Pflege der Software und Webseite reichen wenige Stunden pro Monat aus.

In diesem Projekt gibt es weder Werbung noch Sponsored Posts. Die einzige Einnahmequelle ist der Verkauf der Software. Die Verarbeitung der Bestellungen läuft nahezu automatisch. Eingehende Bestellungen werden in einer eigens dafür entwickelten Administration verarbeitet. Dort wird die Seriennummer und Rechnung generiert und beides zusammen per E-Mail an den Käufer gesendet.

software-buchhaltung.com

Diese Webseite ist ein typisches Affiliate-Projekt. Alles dreht sich um das Thema Buchhaltung, wobei Online-Buchhaltung und -Rechnungswesen im Vordergrund stehen. Die Anbieter und deren Produkte werden vorgestellt und miteinander verglichen.

Die Erstellung der Software und der Webseite hat ca. 3 Wochen in Anspruch genommen. Zur Pflege der Webseite reichen wenige Stunden pro Monat aus. Ein Großteil der Arbeiten besteht darin, nach neuen Produkten zu suchen und Aktionen einzelner Anbieter zu veröffentlichen.

Die Einnahmen dieses Projekts setzen sich aus den folgenden Einnahmequellen zusammen:
  1. Google AdSense
  2. In der Sidebar und im Content ist jeweils ein Anzeigenblock integriert. Enthält ein Artikel Affiliate-Links, wird eine Werbung im Content verzichtet.
  3. Affiliate-Links
  4. Über die Links zum Produkt wird eine Provision verdient. Meist besteht ein Lead aus einer Anmeldung beim Anbieter.
  5. Sponsored Posts
  6. In seltenen Fällen wird auch mal ein Sponsored Post veröffentlicht.