Hörbücher statt Bücher?

Weiterbildung ist ein wichtiger Bestandteil der Selbständigkeit. Der Markt verändert sich und selbst vom bestehenden Markt kennt man nur einen kleinen Teil. Aus den vielen Blogs im Internet kann man sich bereits viele Informationen holen und für sich verarbeiten. Oft ist es aber so, das es die gewünschten Informationen nur als Buch in ausreichender Qualität und Umfang gibt. Viele Profis geben ihr Wissen auch nur in Form eines Buches weiter. Vielen geht es dabei aber sicher wie mir. Irgendwann hat man einfach keine Lust mehr zu lesen und möchte auch mal seine Augen schließen. Ich finde es sehr angenehm bei der Entspannung mit geschlossenen Augen einer angenehmen Stimme zu lauschen und dabei noch Informationen und Ideen aufzunehmen.

Hörbücher sind eine sehr angenehme Methode, um Informationen aufzunehmen
Ich beziehe meine Hörbücher ausschließlich als Download, da ich keinen Wert auf schöne Verpackungen und CDs auf dem Regal lege. Downloads kann ich ohne zusätzlichen Aufwand auf diverse Medien, wie iPhone, iPad, MP3 Player, USB Stick fürs Auto usw., bringen.
Ein besonders günstiger Nebeneffekt ist zudem noch, das die Downloads meist nur einen Bruchteil der CD-Version kosten und im Abo bereits ab 4,95 EUR zu haben sind.

Meine persönlichen Favoriten sind dabei:

audible.de
Das Flexi-Abo kostet 9,95 EUR und ist monatlich kündbar. Regelmäßig gibt es für Neukunden ein 3-Monatsangebot, bei dem es dann kostenlos einen 4GB MP3 Player von Philips dazu gibt.

libri.de
Das Mini-Abo kostet hier 9,95 EUR und ist monatlich kündbar. Somit geht man kein Risiko ein und kann ggf. direkt nach dem ersten Download wieder kündigen.
Das Maxi-Abo hat eine Mindestlaufzeit von einem Jahr. Die Downloads kosten dafür aber nur noch 7,99 EUR

Mit diesem kurzen Zwischenartikel möchte ich nur kurz zeigen, das es auch mal ohne Bücher oder Blog geht. Das man sich auch zurücklehnen und die Augen schließen kann und trotzdem an seine Informationen und Tipps kommt.
In diesem Sinne wünsche ich euch gute Entspannung.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.