Affiliate Marketing: Partnerprogramme und Affiliate-Netzwerke

Mit dem Ermitteln einer Nische und unserer fertigen Webseite haben wir bereits 2 wichtige Schritte erledigt. Aber wir wollen natürlich auch Geld verdienen und dafür brauchen wir für unsere Produkte auch Partner, die diese Artikel oder Dienstleitungen anbieten und uns möglichst viel Provision für einen Verkauf oder Abschluß zahlen.
Nun gibt es viele Möglichkeiten den passenden Partner zu finden. Man kann direkt den Hersteller ansprechen und nach Partnerprogrammen fragen (Einige bieten ausschließlich eigene Programme) oder man geht auf Marktplätze, auf denen sich mögliche Partner (Advertiser) und Webseitenbetreiber (Publisher) wie wir treffen.

Affiliate Marketing: Aufbau der Webseite

Jetzt habe ich hoffentlich eine Nische gefunden und möchte mit ihr ein kleines Nebeneinkommen oder gar mehr generieren. Um meine Nischenprodukte an den potentiellen Käufer zu bringen, brauche ich eine Webseite.
Hier gibt es grundsätzlich mehrere Möglichkeiten, die von euren Erfahrungen und Kenntnissen abhängen. Wer sich etwas mit HTML Programmierung auskennt, der hat es natürlich deutlich leichter. Aber auch ohne Vorkenntnisse kommt man ans Ziel. Wie das geht beschreibe ich ebenfalls in diesem Artikel.

Affiliate Marketing: Was sind Nischen und wie findet man sie?

Dieser Artikel zeigt auf, was man unter Nischen versteht und gibt Tipps, wie man für sich selber eine Nische finden kann.

Wer im Internet Geld verdienen möchte oder sich sogar eine echte Existenz im Internet aufbauen möchte, der kommt nicht am Affiliate Marketing vorbei.
Diese Art des Online-Einkommens funktioniert am besten, wenn man sogenannte Nischen ausnutzt. Eine Nische im Internet ist im Grunde nichts anderes als eine normale Marktnische. Also ein Bereich der nur von sehr wenigen Konkurrenten abgedeckt wird. Nischen sind in der Regel kleine Bereiche in vorhandenen Märkten, für die auch eine Nachfrage besteht.

Startseite / Domain plötzlich aus Google Index verschwunden

Eine Situation, die jeden Webmaster schnell in Panik versetzen kann. Vor allem, wenn er online arbeitet und mit seiner Webseite Geld verdient oder sogar seinen Lebensunterhalt mit ihr bestreitet.
Um jetzt aber nicht unnötig zusätzlich Panik zu verbreiten, möchte ich schon zu Beginn meines Artikels sagen: Keine Panik, das ist in der Regel überhaupt nicht schlimm und kann immer wieder mal passieren.
Wer schön länger im Internet unterwegs ist, eigene Projekte betreut und regelmäßig Rankings überprüft, kennt diese Situation sicherlich.

Online erfolgreich oder erfolgreich online? Der Weg zum Ziel.

Viele Fragen, die sich um das Thema Geld verdienen im Internet drehen, werden tagtäglich an die Suchmaschinen gestellt.

Wie verdiene ich Geld im Internet?

Wie werde ich schnell reich?

Wie verkaufe ich im Internet?

Diese Fragen werden immer wieder gestellt und sind nicht mit einem Super eBook oder einer Weltformel zu beantworten. Als regelmäßiger Leser dieses Blogs und viel Fleiß und Arbeit wird man sich die Fragen bald selber beantworten können und endlich Online erfolgreich sein.