Projekte durch Crowdfunding finanzieren

Crowdfunding ist noch relativ neu und kommt, wie die meisten Neuerungen des Internets, aus Amerika. Dort ist man leider immer noch Vorreiter für neue Ideen, bevor sie dann irgendwann auch den Weg nach Europa und letztlich auch Deutschland finden. Dabei ist Crowdfunding eine durchaus interessante Möglichkeit, um sein Geschäft zu finanzieren. Was aber ist Crowdfunding genau? Wie hoch sind meine Risiken? Wer gibt mir das Geld? Berechtigte Fragen die nach einer Antwort verlangen.

Affiliate-Netzwerk: AdCocktail – Interessant für Publisher und Merchants

Wenn man im Internet Geld verdienen möchte, dann kann das auf unterschiedliche Arten geschehen. Man kann mit einem Blog oder einer Affiliate-Webseite Einnahmen generieren oder man vertreibt ein Produkt oder eine Dienstleistung. Aber egal wofür man sich auch entscheidet, ohne den richtigen Partner werden die Einnahmen kaum erwähnenswert sein. Als Publisher ist man auf Affiliate-Netzwerke angewiesen, durch die man die richtigen Partnerprogramme findet. Als Merchant sieht es kaum anders aus, nur das man in diesem Fall auf der anderen Seite sitzt und Publisher benötigt, die man ebenfalls über das Affiliate-Netzwerk bekommt.

Crowdfunding

Crowdfunding beschreibt eine Finanzierungsart durch eine anonyme Masse

Offshoring

Offshoring beschreibt das Auslagern von Leistungen in das Ausland

Cookies

Cookies beinhalten Informationen für den Webserver

Mime-type

Mime-type beschreibt Inhalt und Typ einer Datei

Header

Header ist die Kopfzeile oder der gesamte Kopf einer Webseite

Entrepreneurship

Entrepreneurship ist ein Sammelbegriff für Unternehmensgründung, Unternehmertum und das gesamte Gründungsgeschehen