Referrer

Als Referrer bezeichnet man die verweisende Webseite
Wenn ein Besucher von einer anderen Webseite durch einen Link auf die eigene Seite kommt, dann wird die andere, verweisende Seite als Referrer bezeichnet.
Besonders für die Auswertung der eigene Seite ist der Referrer besonders, da man so ersehen kann von welcher Webseite die meisten Besucher auf die eigene Seite kommen. Das erleichtert die Optimierung von Werbeanzeigen wie Banner oder Textlinks.

Die Daten des Referrer werden in den Server-Logdateien gespeichert und enthalten in den meisten Fällen neben der verweisenden Seite auch die IP-Adresse, User-Agent, Uhrzeit und Datum.