Redundanz

Redundanz beschreibt die mehrfache Absicherung vorhandener Ressourcen
Den Begriff Redundanz hat der eine oder andere sicher schon mehrfach in Bezug auf seinen Webserver gehört, wenn es heißt, das eine redundante Anbindung vorhanden ist. Das bedeutet im Grunde nur, das er mehrfach über Leitungen der gleichen Qualität angebunden ist. Gebraucht wird dabei im normalen Betrieb nur eine Leitung. Zu Spitzenzeiten oder bei technischen Problemen werden dann auch die anderen, gleichwertigen Anbindungen genutzt und der Betrieb kann in den meisten Fällen störungsfrei weiterlaufen.
Im Klartext heißt das, es sind mehr Ressourcen vorhanden, als benötigt werden. Jede dieser Ressourcen ist für sich genommen ausreichend, um einen normalen Betrieb zu gewährleisten.