Kaltakquise

Kaltakquise bezeichnet einen unaufgeforderten Kundenkontakt mit dem Vorhaben etwas zu verkaufen
In erster Linie verbindet man diese Form des Kundenkontakts mit der Telefonakquise. Hier werden Kunden angerufen und zum Teil bedrängt direkt am Telefon etwas zu verkaufen. Seit geraumer Zeit ist es in Deutschland nicht mehr erlaubt einen potentiellen Kunden ohne dessen Einverständnis anzurufen. Hier sind Strafen bis zu 50.000 EUR möglich.