Direktmarketing

Im Direktmarketing verkauft man Werbeflächen direkt an Werbepartner
Gerade zu Beginn eines neuen Projekts ist man auf Partnerprogramme von Affiliate-Netzwerken angewiesen. Oftmals bekommt man hier aber nur sehr wenig oder sogar gar kein Geld, da nur bei Erfolg, zB. Verkauf, eine Provision gezahlt wird.
Hat man mit seinem Projekt aber schon eine gewisse Reichweite, dann wird man für den einen oder anderen Werbepartner schon direkt interessant. Dieser mietet sich dann einen Platz auf der Webseite und zahlt eine vorab vereinbarte Summe, die je nach Höhe monatlich oder jährlich fällig wird. Für eine Jahresbindung kann man den Interessenten mit Vergünstigungen und Rabatten belohnen.

Wie man die erzielbaren Einnahmen eines Banners berechnen kann, zeigt der Artikel “Wieviel Geld kann ich für Banner-Werbung aus einer Direktvermarktung auf meiner Webseite verlangen?”.