Crowdfunding

Crowdfunding beschreibt eine Finanzierungsart durch eine anonyme Masse
Ursprünglich in den USA an den Start gegangen, findet es auch in Deutschland immer mehr Anklang. In erster Linie ist Crowdfunding eine neue Art der Finanzierung. Hierbei beschafft man sich das Geld für bestimmte Aktionen durch eine große Masse im Internet und vergibt dafür finanzielle Beteiligungen oder andere materielle Werte. Das einzelne Glied der großen Kette von Geldgebern wird Crowdfunder genannt.

Recht erfolgreich wurde dieses Finanzierungsprinzip bereits im Musikgeschäft eingesetzt. So haben sich Bands ihre neuen Alben oder Konzerte finanzieren lassen. Mittlerweile gibt es auch in Deutschland einige Plattformen für Crowdfunding (pling.de, startnext.de, inkubato.com und mysherpas.de).