Conversions

Erfolgreiche Abschlüsse, vom Besucher bis zum Käufer, werden Als Conversions bezeichnet
Conversion beschreibt einen kompletten Vorgang, der bei einem interessierten Besucher auf der Webseite beginnt und mit einem erfolgreichen Abschluss endet. Dieser Abschluss kann sowohl ein Kauf auf der eigenen Webseite sein, als auch ein Klick auf das Banner eines Affiliate Partners, bei dem es dann zum erwünschten Abschluss kommt.

Hier kommt auch der Begriff Conversion-Rate ins Spiel. Es ist natürlich im Interesse des Affiliates oder Shop-Betreibers, das diese Rate so hoch wie möglich ist. Es sollen möglichst viele Besucher zu zahlenden Kunden konvertiert werden. Je höher die Conversion-Rate ist, desto höher sind auch die Einnahmen.

Das ruft einen weiteren Begriff auf den Plan. Wenn es Möglichkeiten gibt, mehr Besucher zum Kaufen zu bewegen, dann setzt man diese um. Das kann je nach Projekt mehr oder weniger umfangreich sein. Diese Veränderungen, die das Ziel haben die Conversion-Rate zu erhöhen, nennt man Conversion-Optimierung.