Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing beschreibt ein Geschäftsmodell mit Partnerprogrammen
Wer im Affiliate-Marketing tätig ist, der vertreibt in der Regel keine eigenen Produkte. Er beschreibt auf seinen Webseiten Produkte oder Dienstleistungen, die er nicht selber verkauft. Er bringt die Interessenten vielmehr durch seine Ausführungen mittels eines Affiliate-Links auf die Seite des Anbieters. Dort kann der Artikel dann bestellt werden und der Empfehlende bekommt eine vorher festgelegte Provision. Der Verkäufer oder Hersteller stellt dem Betreiber einer Webseite ein Partnerprogramm zur Verfügung, das Werbematerialien enthält. Der Verkäufer/Hersteller wird auch Merchant genannt.

Affiliates (auch Publisher genannt) und Merchants treffen sich in sogenannten Partner- oder Affiliate-Netzwerken. Große und bekannte Netzwerke sind beispielsweise: