Online Geld verdienen mit Backlinks – Wie man passives Einkommen generiert

Wenn man den Begriff Backlink hört, dann denkt man in erster Linie an SEO und den Linkaufbau für ein gutes Suchmaschinenranking. Aber man kann auch mit Backlinks sofort und sehr einfach Geld verdienen. Dazu braucht man nur genug fremde Webseiten, die einen Linkaufbau betreiben und nach entsprechenden Plätzen für einen Backlink suchen. Aber wie findet man diese Kontakte?

Eigens zu diesem Zweck gibt es diverse Projekte im Internet, die interessierten Webseitenbetreibern einen Platz für ihre Backlinks anbietet. Dazu werden aber auch Webseiten benötigt, die diesen Platz anbieten. Einer der größten Anbieter in diesem Segment ist Backlinkseller.de. Hier werden beide Parteien unkompliziert zusammen gebracht.

Wie funktioniert die Anmeldung?

Grundsätzlich ist eine Anmeldung als Betreiber einer Webseite kostenlos. Man sollte nur beachten, das keine neu angemeldeten Domains angenommen werden. Diese müssen seit mindestens 6 Monaten bestehen und auch einen PageRank haben. Der PageRank wird allerdings immer mehr durch einen sogenannten RelevanceRank abgelöst, mit dem Backlinkseller.de eine eigene Bewertung der Webseite vornimmt. Aus eigener Erfahrung kann ich hier sagen, das selbst Seiten mit einem PR0 einen RelevanceRank von 9 bekommen können und somit 20 EUR für einen einzigen Link monatlich einbringen.

Wie melde ich meine Webseite an?

Auch dieser Schritt ist sehr einfach. Man trägt die Seite in das Formular auf der Webseite von Backlinkseller.de ein und integriert ein einfaches PHP-Script in seine Webseite. Nach Freischaltung durch den Betreiber werden sofort die ersten Backlinks geschaltet und das Verdienen kann beginnen. Man kann hier im Vorfeld noch bestimmen, wie viele Links auf jeder Seite erscheinen sollen. Bis zu 4 Backlinks pro Unterseite sind damit möglich.

Wie verdiene ich jetzt Geld und wann wird ausgezahlt?

Nichts leichter als das. Man muss nichts mehr machen und bekommt regelmäßig die Vergütung für seine Backlinks. Eine Auszahlung erfolgt bereits ab 20 EUR auf ein angegebenes Bankkonto oder auf einen PayPal-Account.
Eine weitere Möglichkeit sein passives Einkommen zu erhöhen, ist die Möglichkeit weitere Partner für Backlinkseller.de zu vermitteln. Von jedem vermittelten Partner verdient man 5% von den Ausgaben/Einahmen, je nachdem ob er als Werbetreibender oder Webmaster agiert. Mit diesem Partnerprogramm kann man langfristig sehr gut verdienen und vor allem recht stabile Einnahmen generieren.

Wer also eine eigene Webseite betreibt, die seit mindestens 6 Monaten existiert, der kann sofort mit dem Geld verdienen los legen. Ein besonders großer Vorteil an dieser Form der Einnahme ist, das man kein großes Banner im sichtbaren Bereich platzieren muss. Es geht den Werbetreibenden in erster Linie um einen DoFollow-Backlink und nicht um Webseitenbesucher. Daher hat man nur einen kleinen Textlink auf seinen Seiten, der sogar ganz unten im Footer versteckt sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.