Kategorie: Besucher binden

13 Gründe warum Besucher deinen Blog verlassen und nie zurück kommen

absprung
Ein erfolgreicher Blog (gilt auch für Online-Shops und so ziemlich jede Art von Webseite) hat nicht nur viele Besucher. Sie bleiben auch möglichst lange und ermöglichen so erst die Chance auf unterschiedlichste Conversions. Wie auch immer die Besucher auf die eigene Seite gelangen, sei es über Google, Foren, andere Webseiten oder direkte Eingabe der URL. Ist die Absprungrate zu hoch, läuft etwas falsch. Ich zeige in diesem Artikel Gründe, warum ein Besucher deine Seite schnell wieder verlässt und vermutlich auch nie wieder kommt.

Responsive Layout – Die richtige Anpassung an Smartphones und Tablets

Für sehr viele Internetprojekte ist WordPress das Instrument der ersten Wahl. Die meisten Themen bieten mittlerweile auch ein Responsive Layout, sodass die eigene Homepage eigentlich perfekt in die mobile Welt passt. Ganz so einfach ist es allerdings nicht. Für ein optimales Ergebnis muss zusätzlich Hand angelegt werden, was durchaus mit besseren Rankings belohnt wird.

Kundenbindung – Auch online muss ich Wege finden, meine Kunden zu binden

Kundenbindung ist jedem erfolgreichen Unternehmer ein Begriff. Im Internet muss ich meine Kunden oder Besucher ebenso an mich und meine Seite binden. Hier besteht kein wesentlicher Unterschied zu Offline-Geschäften. Wahrscheinlich habe ich im Internet sogar mehr Möglichkeiten, als einem lokalen Geschäft Offline zur Verfügung stehen. Egal ob Online oder Offline, die Akquise eines neuen Kunden kostet Geld und ist deutlich teurer, als einen bestehenden Kunden zu halten. Was kann ich im Internet bieten, das meine Kunden und Besucher immer wiederkehren? In diesem Artikel werde ich mich mit dem 4C Grundmodell beschäftigen.