Online

Der Blog als Marketing-Instrument

Auch wer vorrangig Offline arbeitet und sein Geld verdient kann das Internet als Hilfsmittel nutzen. Allen voran werden hier immer die sozialen Netzwerke aufgeführt, zu denen die Blogs aber letztlich auch gehören. Wie kann der Blog als Marketing-Instrument helfen, mit dem Kerngeschäft mehr Geld zu verdienen?

Facebook Werbung mit Zielgruppenstatistiken (Audience Insights)


Werbung auf Facebook lohnt sich nicht? Vielleicht wurde einfach nur die falsche Zielgruppe angesprochen und die Klicks sind in den Weiten der Timelines verpufft. Über die Zielgruppenstatistiken oder auch Audience Insights lassen sich sehr genau die Facebook-Nutzer ermitteln, die sich wirklich für mein Produkt interessieren. Wie das genau funktioniert, zeige ich in diesem Artikel anhand eines Beispiels, dass sich beliebig an die eigenen Angebote anpassen lässt. (Mit Video)

Der eigene Newsletter – Nutzen, Abonnenten, Plugins, Rechtliches und Anbieter


Richtig angewendet bergen Newsletter ein enormes Potential. Bestehende Kunden lassen sich binden, neue finden. Allerdings gibt es viele Dinge zu beachten, besonders aus rechtlicher Sicht. Dieser Artikel zeigt den Nutzen eines Newsletters, die Gewinnung von neuen Abonnenten, geeignete Plugins und Anbieter sowie rechtliche Fallstricke.

Lohnt sich B2B Werbung auf Facebook?

b2b-facebook
Facebook hat sein Werbenetzwerk in den vergangenen Jahren massiv ausgebaut und macht Google AdWords ernsthaft Konkurrenz. Zielgruppen lassen sich weitaus genauer bestimmen und dadurch auch gezielter ansprechen. Gezielte Ansprache bedeutet auch mehr Conversions für weniger Geld. Im B2C (Business to Consumer) Bereich haben das die meisten Unternehmen erkannt. Aber trifft das auch im B2B (Business to Business) Bereich zu? Lohnt es sich Werbung für Geschäftskunden zu machen? Wie erreiche ich ausschließlich Selbständige, Geschäftsführer und Entscheider in Unternehmen?

Lohnt sich Facebook Werbung für lokale Geschäfte? 

werbemanager

Lokale Geschäfte und Firmen müssen ebenso Werbung machen wie Online-Shops und andere Internetfirmen. Muss dies zwangsläufig in Printmedien geschehen oder geht es auch online? Was kann Facebook Werbung bringen und wie muss sie aussehen?

Google Contributor – Weniger Anzeigen und trotzdem mehr Geld

Wer AdSense auf seinen Webseiten einsetzt, versucht den Platz und die erlaubte Anzahl von 3 Banner pro Seite möglichst auszureizen, um den maximalen Profit zu erreichen. Es geht neuerdings aber auch mit gar keinem Banner und trotzdem werden Einnahmen generiert. Dafür sorgt das neue Contributor von Google.

Der Firmenblog: Inhalte, Nutzen, Durchführung und Zeitaufwand

Es gibt kaum noch ein Unternehmen, das keine eigene Webseite hat. In den meisten Fällen sind es aber komplett statische Seiten, die dem Besucher nur einen sehr dürftigen Einblick und keinerlei Interaktion bieten. Auch die direkte Kommunikation ist nur selten möglich. Es sind also andere, neue Wege erforderlich, um in der Online-Welt den Anschluss nicht zu verlieren. Was hier ein Firmenblog leisten kann, zeigt dieser Artikel.

<script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=online-erfolgreich-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=online-erfolgreich-21" alt="" /></noscript> Scroll to Top