Plattformen

Online Geld verdienen mit Backlinks – Wie man passives Einkommen generiert

Wenn man den Begriff Backlink hört, dann denkt man in erster Linie an SEO und den Linkaufbau für ein gutes Suchmaschinenranking. Aber man kann auch mit Backlinks sofort und sehr einfach Geld verdienen. Dazu braucht man nur genug fremde Webseiten, die einen Linkaufbau betreiben und nach entsprechenden Plätzen für einen Backlink suchen. Aber wie findet man diese Kontakte?

Der schlüsselfertige Online-Shop mit gefüllten Regalen

Viele haben sicher schon mit dem Gedanken gespielt, sich mit einem Online-Shop selbständig zu machen oder zumindest ein wenige nebenbei zu verdienen. Aber die meisten haben sicher schnell gemerkt, das so ein Shop sich nicht nebenbei einrichtet und mit Artikeln füllt. Selbst wenn man genau weiß, was man anbieten möchte, ist es noch viel Arbeit, diese Artikel auch mit Bildern und Beschreibungen in den eigenen Shop zu integrieren. Und dazu gehören auch noch etwas bessere Kenntnisse bezüglich der notwendigen Technik und Software – Mit reinem Basiswissen kommt man hier nicht weit. Aber es geht auch anders.

Contaxe als Alternative zu AdSense

Wer im Internet sein Geld verdienen möchte, der braucht selbstverständlich auch Einnahmequellen. Natürlich findet man dazu reichlich Angebote in den Affiliate-Netzwerken. Allerdings beschränken sich dort fast alle Programme auf das Angebot des Partnerprogramms und stellen sich nicht automatisch auf den Inhalt der Webseite ein. Hier findet man deutlich weniger Möglichkeiten. Der größte und bekannteste Anbieter ist Google AdSense. Aber was soll man nehmen, wenn man eine Alternative sucht oder sogar gezwungen ist einen alternativen Anbieter zu nehmen, da der eigene AdSense Account gesperrt wurde?

DropShipping & Ebay: Die richtigen Artikel machen den Erfolg

Das Geschäftsmodell DropShipping bietet viele Vorteile. Das fängt mit einem nicht vorhandenen Lager an und endet mit einem deutlich geringeren finanziellen Risiko. Und das beste dabei ist, der Käufer bei eBay hat ebenfalls nur Vorteile. Er bekommt einen guten Preis und eine schnelle Lieferung. Sie müssen diesen Artikel nicht auf Lager haben, sondern ordern ihn erst bei einer eingehenden Bestellung bei Ihrem Lieferanten. Aber nicht an Ihre Lieferadresse, sondern auf direktem Wege zum Käufer. Schneller und mit weniger Kapital lässt sich kaum ein Vertrieb starten. Allerdings bleibt dennoch ein kleines Problem am Anfang des Weges: Welche Produkte lohnen sich und wer bietet sie im DropShipping-Vertriebsmodell?

Erfolgreicher und lukrativer Handel mit Restposten im Internet

Der erfolgreiche Geschäftsmann weiß, das das meiste Geld im Einkauf verdient wird. Die interessantesten Waren nützen niemandem etwas, wenn man sie nicht mit möglichst großem Gewinn verkaufen kann. Ein ganz besonderes Segment des Online-Handels ist der Verkauf von Restposten. Hier lassen sich besonders große Gewinne erzielen. Warum das so ist, zeigt die aktuelle Ausgabe „E-Commerce mit Höchstgewinnen: Der Handel mit Restposten als Erfolgschance für Internet-Verkäufer“ des Fachmagazins Auktionsideen.

Scroll to Top