Kategorie: Affiliate Marketing

Die Erstellung der Affiliate-Marketing Webseite und/oder Landingpage

Die Webseite ist die Ladentür, durch die der Kunde das Geschäft betritt. Man kann diese durchaus mit einem realen Ladengeschäft vergleichen. Hier gibt es auch viele Dinge zu beachten, damit der Kunde das Geschäft nicht wieder direkt verlässt. Conversions ist das Zauberwort, das in diesem Artikel eine große Rolle spielt. Stimmt die Conversion-Rate nicht, kann auch die Kasse nicht stimmen.

Mehr Besucher durch die richtige Analyse der Webseite

Wer erfolgreiche Internetprojekte betreiben möchte, der wird in den meisten Fällen nicht ohne eine regelmäßige Analyse der Besucher auskommen. Natürlich gibt es auch erfolgreiche Projekte, die mehr oder weniger ein Selbstläufer sind, aber das ist eher die Ausnahme. Auch der Webmaster Friday macht sich in dieser Woche Gedanken um dieses wichtige Thema.

Das erste eigene Affiliate-Projekt: Die Schritt für Schritt Anleitung

Der Anfang ist immer der schwerste Schritt. Das ist nicht nur im Bereich des Affiliate-Marketing so. Dieser Artikel ist die Einleitung und Vorstellung einer ganzen Artikelserie, bei dem ein gesamtes Affiliate-Projekt von der Idee bis zur Monetarisierung begleitet und detailliert beschrieben wird. Mit einem echten Praxisbeispiel lernt es sich immer noch am besten.

Online Geld verdienen mit Backlinks – Wie man passives Einkommen generiert

Wenn man den Begriff Backlink hört, dann denkt man in erster Linie an SEO und den Linkaufbau für ein gutes Suchmaschinenranking. Aber man kann auch mit Backlinks sofort und sehr einfach Geld verdienen. Dazu braucht man nur genug fremde Webseiten, die einen Linkaufbau betreiben und nach entsprechenden Plätzen für einen Backlink suchen. Aber wie findet man diese Kontakte?

Das Inhouse-Partnerprogramm von Check24 und Tarifcheck24

Wenn man sich für ein Partnerprogramm entscheidet, dann ist es oft sinnvoll zu schauen, in welchen Affiliate-Netzwerken das gewählte Programm vertreten ist. Der Grund dafür ist einfach. Wenn man seine Partnerprogramme auf zu viele Netzwerke aufteilt, dann kann es durchaus passieren, das man sehr lange braucht, bis man bei einem davon den Mindestbetrag zur Auszahlung erreicht hat. Das ist vor allem dann ein Problem, wenn man noch nicht genug Traffic auf seinen Seiten hat. Aber es gibt auch Fälle, bei denen es Sinn macht, das Inhouse-Partnerprogramm eines Dienstleisters zu nutzen, wenn man dann eine größere Auswahl an Werbemitteln und Funktionen bekommt.

Affiliate-Netzwerk: AdCocktail – Interessant für Publisher und Merchants

Wenn man im Internet Geld verdienen möchte, dann kann das auf unterschiedliche Arten geschehen. Man kann mit einem Blog oder einer Affiliate-Webseite Einnahmen generieren oder man vertreibt ein Produkt oder eine Dienstleistung. Aber egal wofür man sich auch entscheidet, ohne den richtigen Partner werden die Einnahmen kaum erwähnenswert sein. Als Publisher ist man auf Affiliate-Netzwerke angewiesen, durch die man die richtigen Partnerprogramme findet. Als Merchant sieht es kaum anders aus, nur das man in diesem Fall auf der anderen Seite sitzt und Publisher benötigt, die man ebenfalls über das Affiliate-Netzwerk bekommt.

Contaxe als Alternative zu AdSense

Wer im Internet sein Geld verdienen möchte, der braucht selbstverständlich auch Einnahmequellen. Natürlich findet man dazu reichlich Angebote in den Affiliate-Netzwerken. Allerdings beschränken sich dort fast alle Programme auf das Angebot des Partnerprogramms und stellen sich nicht automatisch auf den Inhalt der Webseite ein. Hier findet man deutlich weniger Möglichkeiten. Der größte und bekannteste Anbieter ist Google AdSense. Aber was soll man nehmen, wenn man eine Alternative sucht oder sogar gezwungen ist einen alternativen Anbieter zu nehmen, da der eigene AdSense Account gesperrt wurde?

Mit einer erfolgreichen Landingpage schnell ans Ziel kommen

Eine Landingpage ist die Seite, die der Besucher als erstes zu sehen bekommt, wenn er beispielsweise über eine Suchmaschine kommt. Diese Seite ist entscheidend, ob er auf der Webseite bleibt und weitere Aktionen ausführt. Findet er hier nicht auf Anhieb das, was er gesucht hat, dann verlässt er die Seite wieder und erhöht damit nur unsere Absprungrate. Abhängig vom gesuchten Content muss einiges auf einer Landingpage beachtet und berücksichtigt werden, das unabhängig vom eigentlichen Content ist. Welche Punkte das genau sind, werde ich in diesem Artikel beschreiben.