Kategorie: Inhouse Partnerprogramme

Geld verdienen mit Domains, Hosting und Co

Die Basis für jedes Projekt im Internet ist die Domain und der passende Webspace. Das sorgt natürlich für eine enorm große Zielgruppe, egal in welcher Branche sich diese tummelt. Empfehlungen für günstiges Hosting lassen sich schnell in die eigenen Affliateseiten einbauen. In diesem Artikel habe ich mir das Angebot von alldomains.hosting und das Inhouse Partnerprogramm genauer angesehen.

Eines der am schnellsten wachsenden Affiliate Programme weltweit: Gearbest

Für die eigenen Affiliate Projekte ist man natürlich immer auf der Suche nach interessanten und lukrativen Partnerprogrammen. Diese sollten flexibel sein, eine große Bandbreite an Produkten abdecken und natürlich auch finanziell interessant sein. Wir haben uns in dieser kleinen Artikelserie einen großen und sehr schnell wachsenden Anbieter aus Fernost angesehen: Gearbest.

Gearbest: Produkte, Preise und Lieferzeiten

Um sich bei einem Inhouse Affiliate Programm anzumelden, muss das Angebot an Produkten natürlich entsprechend groß sein. Ansonsten würde es eher Sinn machen, sich in einem Affiliate Netzwerk umzuschauen. Gearbest bietet allerdings auch viele Produkte, die man in heimischen Shops vergeblich sucht. Mit mehr als 110.000 Produkten ist das Portfolio sehr umfangreich.

Geld verdienen mit dem Affiliate Programm von Gearbest

Wer sich bei einem Affiliate Programm anmeldet, möchte natürlich auch wissen, wie viel er verdienen kann. Auch die Auszahlungsgrenzen sind von großer Bedeutung. Im letzten Teil der kleinen Artikelserie zeige ich, wer am Inhouse Partnerprogramm von Gearbest teilnehmen kann und wie die Verdienstmöglichkeiten aussehen.

Artikelserie Affiliate Marketing: Wie funktioniert das Amazon Affiliate Programm?


Wir wissen jetzt, was Affiliate Marketing ist, welche Netzwerke es gibt und wie diese funktionieren. Der heutige Artikel dieser kleinen Serie beschäftigt sich mit dem wohl wichtigsten Partnerprogramm für die meisten Nischenseiten, dem Amazon Partnerprogramm. Wer kann teilnehmen? Welche Marketing-Tools werden geboten? In welchen Bereichen lässt sich am meisten verdienen?

Artikelserie Affiliate Marketing: Wie funktionieren Affiliate-Netzwerke?

handshake
Nachdem der erste Artikel dieser kleinen Serie geklärt hat, was Affiliate Marketing ist und zudem die wichtigsten Begriffe erklärt hat, schauen wir uns heute die Netzwerke mit ihren Partnerprogrammen an. Wie läuft die Registrierung ab, wie bewirbt man sich für ein Partnerprogramm und was sollte bei der Auswahl der Netzwerke beachtet werden?

Affiliate-Netzwerke und andere Einnahmequellen

Egal in welcher Form ein kommerziell ausgerichtetes Projekt auch immer erstellt wird. Das ganze Vorhaben steht und fällt mit der richtigen Monetarisierung. Das Internet bietet hierfür reichlich Anlaufstellen mit interessanten und lukrativen Programmen. Oft sind es aber nicht die großen, bekannten Netzwerke, bei denen man fündig wird. Viele kleine Nischenanbieter und Inhouse-Affiliate-Programme bieten weitere Einnahmemöglichkeiten.

Wie findet man die passenden Affiliate-Partnerprogramme?

Im Affiliate-Marketing wird nur in den seltensten Fällen auf eigene Produkte zurückgegriffen. Umso wichtiger ist es, die richtigen Partnerprogramme zu finden. In den unterschiedlichen Netzwerken sind diese zahlreich vorhanden, aber nicht automatisch auch für die eigene Idee verwendbar. Wo finde ich meine Partnerprogramme und nach welchen Kriterien sollte ich sie auswählen? Das ist eine Kernfrage in diesem Artikel.