Das Lieferantensuchportal Lieferanten.de feiert seinen ersten Geburtstag

Ein Jahr vergeht sehr schnell und man hat im Grunde nicht viel Zeit, um ein Online-Geschäft aufzubauen. Die Bilanz von Lieferanten.de kann sich dabei durchaus sehen lassen. Neben gestalterischen Änderungen hat sich auch inhaltlich viel getan und sowohl die Zugriffszahlen als auch die Lieferantendatenbank haben sich rasant entwickelt.

Schon am 23.8.2012 war es so weit. Die ersten 365 Tage sind um und die Zeit für einen Rückblick ist gekommen. Hat man im Vorjahr mit ca. 1000 Adressen in der Lieferantendatenbank begonnen, sind es mittlerweile mehr als 6000 Adressen, die sich quer durch alle Branchen ziehen. Gerade das ist wichtig, da auch die Online-Shops, die nach Lieferanten suchen, aus allen nur erdenklichen Bereichen kommen.

Nur das Ergebnis zählt
Bei einer Suchmaschine ist immer das Ergebnis das Wichtigste. Hier unterscheidet sich die Lieferantensuche nicht von der organischen Suche anderer Suchmaschinen. Sowohl für die Suchenden als auch für die Lieferanten hat sich viel getan und nicht zuletzt bringt das eingeführte Gütesiegel „GEPRÜFTER LIEFERANT“ mehr Sicherheit für den Betreiber eines Online-Shops. Unzuverlässige Lieferanten können existenzgefährdend sein. Eine fehlertolerante Suche ermöglicht auch das Finden von Lieferanten, wenn man nicht genau weiß, wie das Produkt geschrieben wird, das man gerade sucht.

Weitere Informationen findet man im Jubiläums-Blogbeitrag direkt auf Lieferanten.de.

Fotos: Lieferanten.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.